§ORTSRECHT

29 neue Corona-Fälle am Sonnabend in Schwerin 10.04.2021

Am Sonnabend wurden in der Landeshauptstadt 29 neue positive Corona-Fälle registriert. Zehn Fälle wurden durch Hausärzte gemeldet. Davon entfallen sechs Fälle auf zwei Familien. 19 weitere Fälle betreffen Kontaktpersonen, die dem Gesundheitsamt bereits bekannt sind. Eine Person ist in Verbindung mit Covid-19 verstorben. 14 Personen werden im Krankenhaus behandelt.
Der Inzidenzwert in Schwerin steigt auf 111,9. Wegen statistischer Effekte, die noch auf das Osterwochenende zurückzuführen sind, haben die Inzidenzwerte bis zum nächsten Dienstag nur eine beschränkte Aussagekraft.
1690 Frauen und Männer gelten als genesen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist