Wettbewerb „ERFOLGSRAUM ALTSTADT“ gestartet - Bewerbungen bis 30. April möglich 06.03.2019

 © IHK zu Schwerin

„ERFOLGSRAUM ALTSTADT“ ist der Wettbewerb zur Steigerung der Attraktivität und Vielfalt unserer Innenstädte in Westmecklenburg. Er fördert und prämiert sowohl neue Geschäftsideen, als auch etablierte Geschäfte, welche die Altstädte in der Landeshauptstadt Schwerin, in den Landkreisen Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg, bereichern. Bis zum 30. April 2019 können Bewerbungen in den Preiskategorien: „spannendstes Geschäftskonzept“, „interessanteste Neugründung“ und „gelungene Geschäftsentwicklung“ bei der IHK zu Schwerin eingereicht werden. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten das Konzept bzw. das Geschäft beschreiben. Nutzen Sie dazu die digitalen Bewerbungsformulare, die Sie unter www.erfolgsraum-altstadt.de finden.
Die Jury aus Vertretern der IHK zu Schwerin, der Wirtschaftsförderungen der beiden Landkreise und der Landeshauptstadt Schwerin sowie dem Regionalmarketingverein Mecklenburg-Schwerin sichtet die Bewerbungen. Aussichtsreiche Bewerber haben die Chance, sich persönlich im Rahmen der Jurysitzung zu präsentieren.
Mit den Preisen soll die Entwicklung der prämierten Ideen und Geschäfte weiter gefördert werden. Die Sieger erhalten ein Preisgeld als Investitionszuschuss, Öffentlichkeit und PR sowie kostenfreie Mitgliedschaften in Unternehmensnetzwerken. Die Preisverleihung findet am 27. Juni 2019 öffentlich und unter medialer Begleitung statt.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist