§ORTSRECHT

Fragen und Antworten rund um das Thema Pflege - Pflegestützpunkt Schwerin informiert in der Weststadt 18.10.2017

 © Fotolia/Ingo Bartussek

Rund 38 Prozent der Bewohner in der Weststadt sind über 65 Jahre und älter. Fragen zum Thema Pflege bewegen daher viele Menschen in diesem Stadtteil. Deshalb stellt sich am Mittwoch, dem 25. Oktober, um 17 Uhr der Pflegestützpunkt Schwerin im Nachbarschaftstreff der SWG in der Lessingstraße 26a vor. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes „Quartiersmanagement Schwerin Weststadt – Selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter“ durchgeführt. „Die Veranstaltung soll der Auftakt sein, um in der Weststadt wohnortnah und bedarfsgerecht Informationen und Beratung anzubieten“, berichtet Quartiersmanagerin Petra Haacke. „Unser Ziel ist es, Ratsuchenden vor Ort eine zentrale Anlaufstelle zu bieten und sie unabhängig, kostenfrei und umfassend über Pflegeangebote und sonstige Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten zu beraten und begleitend bei Bedarf zu unterstützen.“

So informieren die Pflege- und Sozialberaterinnen zum Beispiel über die Leistungen der Pflegeversicherung und über Finanzierungsmöglichkeiten der Hilfsangebote, helfen bei der Antragsstellung und vermitteln die nötigen Kontakte zu den entsprechenden Dienstleistern. Außerdem beraten sie über Wohnanpassungsmaßnahmen, alternative Wohnmöglichkeiten, ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote und informieren über Rechtsansprüche von Pflegepersonen. Auf Wunsch kommen die Pflege- und Sozialarbeiterinnen auch nach Hause. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Platzkapazität begrenzt ist, wird um telefonische Anmeldung bei der Quartiersmanagerin (0385 7607637) gebeten.

Kontakt:
Pflegestützpunkt Schwerin
Am Packhof 2 - 6
Tel.: 0385 545-2121 oder
E-Mail: Pflegestuetzpunkt@schwerin.de

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist