§ORTSRECHT

Volkshochschule beendet Schuljahr mit außergewöhnlich guter Bilanz/67 Absolventen erreichten Abschluss auf dem zweiten Bildungsweg 24.06.2021

Zeugnisausgabe der Volkshochschule für den erfolgreichen Abschlussjahrgang 2020/21 © Landeshauptstadt Schwerin / Matthias Buck

Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier hat am 24. Juni 2021 den 67 Absolventinnen und Absolventen der Volkshochschule ihre Bildungsabschlüsse überreicht und damit einen sehr erfolgreichen Jahrgang verabschiedet. Sowohl mit Blick auf das Durchhaltevermögen als auch mit Blick auf die erzielten Ergebnisse haben sich die jungen Menschen in diesem Schuljahr besonders hervorgetan.

Und das, obwohl dieses Schuljahr komplett unter den Bedingungen der Pandemie abgelaufen ist und erstmals in allen Hauptfächern schriftliche Landeszentralprüfungen geschrieben wurden.

„Wir sind sehr begeistert vom guten Abschneiden unserer Volkshochschüler*innen“ so der Oberbürgermeister. „Ihre Abschlüsse und die damit verbundenen Zukunftsperspektiven bieten viel Grund für Optimismus und bestätigen die vielseitigen Bemühungen der Landeshauptstadt um die jungen Menschen.“

Am Donnerstag erhielten 18 Teilnehmer*innen die Berufsreife und 49 Teilnehmer*innen die Mittlere Reife. Der Notendurchschnitt liegt bei 2,6 und steht damit dem Landesdurchschnitt der Regelschulen in nichts nach.

Dabei stellte das Lernen in Zeiten der Pandemie eine besondere Herausforderung dar. Zwar durften die Abschlussklassen ziemlich kontinuierlichen Präsenzunterricht abhalten, aber pandemiebedingt gab es ständig neue Bedingungen flexibel zu meistern: Maskenpflicht, Testpflicht, digitales Lernmanagement und anderes.

In drei Abschlussfeiern würdigte die Volkshochschule der Landeshauptstadt am Donnerstag diese besonderen Erfolge. Als Jahrgangsbeste zeichnete die Volkshochschule in diesem Jahr Cevin Kort in der Berufsreife und Maria Mitzlaff in der Mittleren Reife aus. Der 24-Jährige und die 19-Jährige schließen ihre Bildungsgänge jeweils mit dem Prädikat „sehr gut – mit Auszeichnung“ ab.

Zugleich dankte die Einrichtung im Rahmen der Feierstunden den am Erfolg maßgeblich beteiligten Kursleiter:innen für ihren besonderen Einsatz.

Auch für das kommende Schuljahr ist die Zahl der Anmeldungen in der Volkshochschule bereits groß. Die Kurse sind bereits ausgebucht.

Interessierte Lehrer:innen sind eingeladen, sich bei Fachbereichsleiter Matthias Buck unter Tel: 0385-479 3368 für die Tätigkeit als Kursleiter zu bewerben.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist