§ORTSRECHT

Baustellen sorgen für Änderungen bei zwei Wertstoffsammelplätzen 27.08.2021

Am Montag, 30. August, beginnen Instandsetzungsmaßnahmen des Eigenbetriebs SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin in der Bornhövedstraße. Aus diesem Grund wird der Wertstoffsammelplatz Bornhövedstraße/Höhe Am Heidensee in Richtung Stadt zur Kreuzung Bornhövedstraße/Walter-Rathenau-Straße verlagert. Dies wird voraussichtlich bis zum Ende der Baumaßnahmen Ende des Jahres andauern.
Ebenfalls ab Montag erfolgt bedingt durch eine Baustelle der Stadtwerke Schwerin die Verkleinerung des Wertstoffsammelplatzes in der Dr.-Georg-Benjamin-Straße. Die Altglasbehälter werden voraussichtlich bis Ende September abgezogen. Die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, für diese Zeit den Wertstoffsammelplatz in der Wismarschen Straße/Höhe Lewenberg zu nutzen, der sich ganz in der Nähe befindet. Der SDS bittet um Verständnis.

 

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist