§ORTSRECHT

Arbeiten im Gleisbereich an der Baustelle Brücke Wallstraße beginnen 08.09.2021

 © ©SIS/Christoph Müller

In der Zeit vom 11. bis 30. September 2021 werden vorbereitend für den Bau der Fußgängerbehelfsbrücke Umbauarbeiten im Gleisbereich der Brücke Wallstraße durchgeführt. Für die Arbeiten, die stundenweise, zumeist tagsüber, aber auch in der Nacht erfolgen, müssen aufgrund von Sicherheitsanforderungen für den laufenden Bahnbetrieb Warnanlagen eingesetzt werden, die Lärm durch Hupen erzeugen. Der Einsatz der Warnanlagen erfolgt nur während laufender Arbeiten. 

Die Brückenbauverwaltung der Landeshauptstadt Schwerin bittet die betroffenen Anwohner:innen für die auftretenden Lärmbelästigungen um Verständnis.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist