§ORTSRECHT

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 118 „Warnitzer Feld“ 04.09.2020

Übersichtsplan © Landeshauptstadt Schwerin

Die Landeshauptstadt Schwerin hat am 23.06.2020 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“ aufzustellen.

Das Plangebiet liegt im Nordwesten der Landeshauptstadt Schwerin im Stadtteil Warnitz. Der Geltungsbereich ist im Übersichtsplan dargestellt.

Planungsziel ist die Entwicklung von Wohnbauflächen. Die neue Wohnbebauung schließt an den Bestand an der „Bahnhofstraße“ und den „Kirschenhöfer Weg“ an. Der Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Parallel zum Bauleitplanverfahren findet ein Bodenordnungsverfahren gemäß §§ 45 ff Baugesetzbuch statt. Die Stadtvertretung hat am 24.08.2020 dazu den Anordnungsbeschluss gefasst.    

Landeshauptstadt Schwerin
Der Oberbürgermeister
In Vertretung

Bernd Nottebaum

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Archiv Bekanntmachungen