§ORTSRECHT

Kein Bieter für neuen Aufzug im Fußgängertunnel 18.05.2021

Die Landeshauptstadt Schwerin vertreten durch den Fachdienst Verkehrsmanagement hat für den Ersatz der Aufzugsanlagen am Fußgängertunnel Lübecker Straße unter der DB-Gleisanlage im April 2021 ein Vergabeverfahren durchgeführt. Im Ergebnis des Verfahrens hat es coronabedingt keinen Bieter für die Durchführung der Baumaßnahme gegeben. Es ist geplant, im Herbst 2021 erneut ein Vergabeverfahren durchzuführen und die Aufzüge in 2022 zu erneuern.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist