§ORTSRECHT

Hauptausschuss berät über Neugliederung der Stadtverwaltung 23.09.2021

Am Dienstag, dem 28.09.2021, tagt der Hauptausschuss um 18:15 Uhr im Rathaus, Demmlersaal, Am Markt 14 in 19055 Schwerin. Die Mitglieder des Hauptausschusses werden in ihrer Sitzung u.a. den Jahresabschluss 2020 des Eigenbetriebs SDS - Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin und den Bericht über die Finanzrechnung zum 31.08.2021 beraten. Außerdem geht es um die anstehende Hauptuntersuchung der Straßenbahnen der Nahverkehr Schwerin GmbH, die Fortschreibung des  Abfallwirtschaftskonzeptes Schwerin und die Neugliederung der Stadtverwaltung.

Es wird darauf hinweisen, dass zwischen den Teilnehmern ein Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten ist. Zudem haben alle teilnehmenden Personen eine Mund-Nase-Bedeckung (medizinische Gesichtsmaske oder Atemschutzmasken) zu tragen. Die Mund-Nase-Bedeckung kann am Sitzplatz abgenommen werden. Die ausführliche Öffentliche Bekanntmachung finden Sie im Internet im Bürgerinformationssystem (bis.schwerin.de).

 

 

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist