Grundschule Nordlichter - Wasserschaden in der Turnhalle/Sportboden wird bis Ende Mai erneuert 29.04.2020

Ende März kam es in der Turnhalle der Grundschule Nordlichter zu einem Wasserschaden. Versehentlich wurde durch das Reinigungspersonal ein Wasserhahn nicht geschlossen.
„Das Wasser lief durchgängig über das Wochenende, gleichzeitig kam es zu einer Verstopfung im Abwassersystem. Dadurch lief sehr viel Wasser aus den Abläufen der Toiletten und Duschen und verteilte sich in der gesamten Halle“, berichtet der stellvertretende Werkleiter des Zentralen Gebäudemanagements Berge Dörner.
Von dem Wasserschaden ist auch der Sportboden betroffen, der sich völlig verzogen hat. „Der Sportboden wird jetzt ausgebaut und bis Ende Mai erneuert“, so Berge Dörner.
Der Schaden beläuft sich auf mehr als 100.000 Euro und wird durch die Versicherung beglichen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist