Neuerungen beim Fahrplanwechsel des Nahverkehrs ab 29. Juli 24.07.2017

Das neue Fahrplanheft ist ab 24. Juli 2017 erhältlich. © Landeshauptstadt Schwerin / Michaela Christen

Die umfangreichen Baumaßnahmen am Wittenburger Berg sind beendet. Die Straßenbahnen der Linie 2 aber auch die Omnibusse der Linien 12 und 14 können nun wieder durch die Wittenburger Straße zum Marienplatz fahren. Bitte beachten Sie, dass sich dadurch die Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten geändert haben.

Auf Wunsch vieler Fahrgäste bleibt die während der Baumaßnahme geänderte Linienführung der Straßenbahnlinie 4 zwischen Kliniken und Neu Pampow nunmehr dauerhaft bestehen. Auch die Splittung der Omnibuslinie 7 über „Langer Berg“ bzw. „Technologiezentrum“ wird in ähnlicher Form beibehalten. Auf den Linien 6, 9, 10/11, 13 und 16 verkehren die Omnibusse weiterhin auf den vertrauten Wegen und zu den gewohnten Zeiten.

Zur besseren Anbindung an die Waldorfschule wird auf der Omnibuslinie 8 probeweise während der Schulzeit ein Omnibus um 07:00 Uhr ab Lübstorf bis zur Jugendherberge fahren. Ab Jugendherberge nach Lübstorf verkehren die Omnibusse um 13:58 Uhr und 15:58 Uhr.

Das Gewerbegebiet Göhrener Tannen erhält eine weitere Haltestelle „Fährweg“ (Omnibuslinie 20). Die Haltestelle „Am Friedensberg“ wird in „Kinderzentrum“ umbenannt (Straßenbahnlinie 1 und 4 sowie Omnibuslinie 8).

Um den Umstieg zwischen den Omnibuslinien 17/18 und der Straßenbahnlinie 2 in der Kieler Straße zu verbessern, wurde jeweils eine Umstiegszeit von 6 Minuten eingearbeitet.

Der Verkauf des Fahrplanbuches erfolgt ab 24. Juli 2017 an den NVS-Vorverkaufsstellen am Marienplatz und Platz der Freiheit sowie bei den Vertragspartnern des Nahverkehrs. Für Abo-Kunden ist das Fahrplanbuch bei Abgabe des Schreibens für die Juli-Karte an den Vorverkaufsstellen kostenlos.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Veröffentlichungen auf www.nahverkehr-schwerin.de.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist