2. Konzert der Reihe „KON- Takte 2013“ im Konservatorium „Ebene 0“ – Junger Jazz aus Köln und Berlin 04.02.2013

Der Jazz-Saxophonist Christoph Möckel - ehemaliger Schüler des Konservatoriums - kommt mit seinem Projekt „Ebene 0“ auch 2013 noch einmal nach Schwerin zurück. Am 22. Februar Im zweiten Konzert der Reihe „KON-Takte 2013“ am 22. Februar werden in der klassischen Jazzquartett-Besetzung Saxophon, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug ausschließlich eigene Kompositionen der Bandmitglieder Christoph Möckel, Lucas Leidinger, Stefan Berger und Max Andrzejewski gespielt. Los geht es um 19 Uhr im Brigitte-Feldtmann-Saal des Konservatoriums in der Puschkinstraße 6. Die Stücke stehen ganz in der Tradition des aktuellen europäischen Modern Jazz und dienen als Grundlage für einen ausgeprägten homogenen Bandsound. Auskomponierte kammermusikalische Parts wechseln sich ab mit freien Improvisationen. Dabei entsteht eine Musik, die Geschichten erzählt, Gefühle und Stimmungen weckt und einlädt, in die unterschiedlichsten Klangwelten einzutauchen. Ihre Debüt-CD erscheint im Frühjahr 2013 bei dem renommierten Berliner Label „Traumton Records“.

Der Eintritt kostet 10 Euro (ermäßigt 7,50 Euro). Kartenreservierungen nimmt das Konservatorium gern telefonisch unter 0385/5912748 oder per E-Mail unter dsemlow@schwerin.de entgegen.

Hintergrund:
„Ebene 0“ ist ein junges modernes Jazzquartett aus Köln und Berlin. Kennen gelernt haben sich die vier Musiker während ihres Jazz-Studiums an der Hochschule für Musik und Tanz Köln 2009. Durch die Eigenkompositionen des Pianisten Lucas Leidinger und des Bassisten Stefan Berger entstand zusammen mit Saxophonist Christoph Möckel und Schlagzeuger Max Andrzejewski schnell ein ganz eigener Bandsound, der sich von der Masse abhebt, ohne einen Anspruch zu erheben, etwas Besonderes zu sein. 2009 spielte die Band bei der Kölner Musiknacht und für die Rundfunkproduktion „WDR Campus Jazz“, daraufhin folgten Konzerte in ganz Deutschland. Im Juni 2011 wurde Sie als einziger Jazzact zur „Internationalen Festwoche der Europäischen Akademie für Musik und darstellenden Kunst“ in Montepulciano/Italien eingeladen. „Ebene 0“ ist Preisträger des „Convento Jazzpreis“ als beste Nachwuchsband von Nordrhein-Westfalen. Weitere Informationen unter: www.ebenenull.de

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist