Schutz und Nutzen in und am Schweriner See Lokale Agenda lädt zur Gesprächsrunde am 6. März ein 20.02.2013

Die Lokale Agenda 21 Schwerin lädt am Mittwoch, dem 6. März, um 18 Uhr in den großen Saal des Schleswig-Holstein-Hauses (Puschkinstraße 12) zu einer offenen Gesprächsrunde mit Beiträgen zum Thema Schutz und Nutzen in und am Schweriner See ein. „Der Schweriner See und das Umland werden aus sehr verschiedenen Blickwinkeln betrachtet“, sagt Vorstandsvorsitzender der Lokalen Agenda Klaus-Dietrich Woithe. „Wenn mit Liebe zum Detail und zur Landschaft in offener Atmosphäre verhandelt wird, sind auch gute Kompromisse zu erwarten. Mit Beteiligung des Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg und anderer fachkundigen Bürger der Stadt können wir auf einen interessanten Abend hoffen. Ich freue mich auf zahlreiche Gäste“, so Klaus-Dieter Woithe.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist