Hauptausschuss tagt am 26. Februar 21.02.2013

Der Hauptausschuss tagt zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Dienstag, dem 26. Februar, um 18 Uhr, im Stadthaus, Am Packhof 2-6, Raum E 070. Auf der Tagesordnung stehen neben der IT-Strategie der Landeshauptstadt Schwerin und der Spielplatzkonzeption die Änderung der Friedhofsordnung sowie die Änderung der Friedhofsgebührensatzung für die von der Landeshauptstadt verwalteten Friedhöfe, das Entwicklungskonzept für das Schleswig-Holstein-Haus und das Handlungskonzept Controlling im Amt für Jugend, Schule und Sport. Darüber hinaus beraten die Mitglieder des Ausschusses zu den Bebauungsplänen „Stern Buchholz - Blücher Umweltpark", „Krebsförden Dorfstraße“, „Fachmarktzentrum Am Haselholz", zum Integrierten Klimaschutzkonzept für die Landeshauptstadt und zur Gründung eines gemeinsamen Kommunalunternehmens mit dem Landkreis Ludwigslust-Parchim. Außerdem stehen auf der Agenda die 11. Änderung des Flächennutzungsplans der Landeshauptstadt Schwerin „Gartenstadt - Haselholz", die Beteiligung der Stadt an der Errichtung eines Pflegestützpunktes, der Standortvorschlag Stadtbibliothek, der Mindestlohn bei Auftragsvergaben durch städtische Beteiligungsgesellschaften, die Verringerung von Leerstand durch Förderprojekt „Jugendliche im Stadtquartier", der Erhalt von Wertstoffsammelplätzen, die Einführung einer digitalen Schuldenanzeige und ein Antrag für ein Konzept zur Zusammenlegung städtischer Betriebe.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist