Sitzung der Stadtvertretung wird im Live-Stream übertragen Transparenz der Arbeit der Stadtvertretung weiter erhöhen 08.03.2013

Die Stadtvertretung wird in ihrer Sitzung am 11. März 2013 weitreichende Entscheidungen für die Landeshauptstadt Schwerin treffen. So werden am Montag  u.a. der Haushalt 2013 mit der öffentlich kontrovers disktuterten Kürzungsliste und der zukünftige Standort der Stadtbiliothek beraten und entscheiden.

Stadtpräsident Stephan Nolte: „In den letzten Tagen häuften sich Anfragen an der Stadtvertretung, die Sitzung live im Internet zu übertragen, um damit eine breite Öffentlichkeit zu erreichen. Ich bin davon überzeugt, dass die Stadtvertretung eine weitestgehende Transparenz in ihrer Entscheidungsfindung begrüßt. Mit Beginn der Sitzung um 17 Uhr wird unter www.schwerin.de die Sitzung der Stadtvertretung live übertragen.“

Mit dieser Übertragung betritt die Stadtvertretung Neuland. Stadtpräsident Nolte hierzu: „Wir haben mit der Internet-Übertragung  noch keine Erfahrungen. Die Übertagung am 11. März ist somit auch eine Feuertaufe, bei der möglicherweise noch nicht alles optimal läuft.Daher bitte ich die User auch um ihr Feedback. Schreiben Sie uns unter stadtvertretung@schwerin.de.“

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist