Stadt verkauft bebautes Grundstück auf dem Großen Dreesch 16.08.2019

Übersichtsplan © Landeshauptstadt Schwerin

Die Landeshauptstadt Schwerin beabsichtigt, das bebaute Grundstück Anne-Frank-Straße 31 im Stadtteil Großer Dreesch zu verkaufen. Zum Verkauf steht eine etwa 8.500 m² große Teilfläche aus dem Flurstück 227/1, Flur 61 in der Gemarkung Schwerin. Das auf dem Grundstück vorhandene, zwei- bzw- eingeschossige Gebäude wurde um 1976 als Kindertagesstätte errichtet. Der zweigeschossige Gebäudeteil ist unterkellert. Das Gebäude steht seit über einem Jahr leer. Der Bau- und Unterhaltungszustand des Gebäudes ist sanierungsbedürftig. Die Gesamtnutzfläche des Gebäudes beträgt etwa 1.730 m². Das Grundstück befindet sich innerhalb eines im Zusammenhang bebauten Ortsteiles (§ 34 BauGB Innenbereich).
Die Landeshauptstadt Schwerin erwartet vom Käufer einen Beitrag zum gemeinwohlorientierten Wohnen und eine dauerhafte Bewirtschaftung des Wohnungsbestandes (z.B. durch Baugemeinschaften, Genossenschaften).
Ein Energieausweis wird nicht benötigt, da das Grundstück im Hinblick auf den Abbruch des aufstehenden Gebäudes verkauft wird.
Der Verkehrswert des Grundstückes beträgt 34,-- EUR/m².
Zusätzlich zum Kaufpreis sind durch den Käufer die Nebenkosten des Vertrages sowie die Kosten der gutachterlichen Verkehrswertermittlung zu bezahlen.
Interessenten für den Erwerb des Grundstückes richten ihr Angebot einschließlich Vorhabensbeschreibung bitte innerhalb von vier Wochen nach Veröffentlichung dieses Inserates an die:

Landeshauptstadt Schwerin,Fachdienst Stadtplanung und Wirtschaft
Am Packhof 2-6, 19053 Schwerin
Frau Raubold
Telefon: 0385 545-1615
E-Mail: draubold@schwerin.de

Ein Verkauf des Grundstückes bedarf der Beschlussfassung durch das zuständige städtische Gremium der Landeshauptstadt Schwerin. Die Landeshauptstadt Schwerin behält sich vor, von einem Verkauf des Grundstückes abzusehen, zu Nachgeboten aufzufordern oder das Grundstück erneut anzubieten.

Dieses und weitere Grundstücksangebote der Stadt Schwerin finden Sie auch unter www.schwerin.de/immobilien.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Archiv Bekanntmachungen