Günter Grass besucht auch das Schleswig-Holstein-Haus 08.04.2013

Der Literaturnobelpreisträger Günter Grass wird am morgigen Dienstag  vor seiner ausverkauften Lesung im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow  das Schleswig-Holstein-Haus besuchen.„Ich  sehe diesen Besuch und die anschließende Lesung auch als große Wertschätzung für unser städtisches Kulturforum, das dem Bildhauer und Grafiker Günter Grass zu Jahresbeginn eine große erfolgreiche Ausstellung gewidmet hatte.“Während des Rundgangs wird sich der Literaturnobelpreisträger auch in das Gästebuch der Stadt Schwerin eintragen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist