Öffentliche Beteiligung zum Plangebiet Alte Postschule auf der Krösnitz 06.08.2013

Die Landeshauptstadt Schwerin führt zur Satzung nach § 34 (4) Nr. 3 BauGB „Krösnitz – Alte Postschule“ im Rahmen der Sitzung des Ortsbeirats Gartenstadt, Ostorf die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durch. Das Plangebiet liegt im Stadtteil Ostorf auf der Halbinsel Krösnitz und umfasst den rückwärtigen Bereich des Geländes der alten Postschule. Mitarbeiter der Stadtverwaltung stellen die Schwerpunkte der Planung am Mittwoch, den 14. August 2013 um 18.00 Uhr  im Technologie- und Gewerbezentrum Schwerin, Hagenower Straße 73 vor. Für die Öffentlichkeit besteht die Möglichkeit,  sich zu den Planungszielen zu äußern und diese mit den Fachleuten zu erörtern. Mehr Informationen unter:  www.schwerin.de/buerger-beteiligung 
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist