Besucheransturm zur ARD-Boxgala Rechtzeitige Anreise und weiträumiges Parken empfehlenswert 23.08.2013

Zur ARD-Boxgala am morgigen Sonnabend in der Sport- und Kongresshalle werden nach Angaben der Veranstalter rund 5000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Schwerins Ordnungsdezernent Dr.  Wolfram Friedersdorff appelliert an die Gäste der Veranstaltung, rechtzeitig zu diesem Großevent anzureisen und nicht darauf zu vertrauen, dass direkt an der Sport- und Kongresshalle ausreichend Parkmöglichkeiten bereit stehen. „Die Besucher der Boxgala sollten die reichlichen Parkmöglichkeiten auf den Großparkplätzen und in den Parkhäusern  der Innenstadt und den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Eine Viertel Stunde Fußweg zur Kongresshalle erspart unter Umständen lange Wartezeiten und Stress bei der An- und Abreise“, so Friedersdorff.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des kommunalen  Ordnungsdienstes sind  am Sonnabend im Einsatz, um das nicht erlaubte Parken auf Grünflächen und  Bewohnerparkplätzen sowie das Zuparken von Rettungs- und Fluchtwegen zu unterbinden.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist