§ORTSRECHT

Nützliche Hilfe in Alltagsfragen - Ordnungsfibel liegt druckfrisch vor 05.02.2020

Druckfrisch und in einem praktischen Format liegt die neue Ordnungsfibel vor. Das Nachschlagewerk bietet auf 50 Seiten Wissenswertes von A wie Abfall bis Z wie Zelten. Ab sofort ist die neue Ordnungsfibel kostenlos im BürgerBüro des Stadthauses, in den Bibliotheken, im KulturInformationsZentrum (KIZ) sowie in den Stadtteilbüros Neu Zippendorf und Mueßer Holz für Schwerinerinnen und Schweriner erhältlich oder kann unter www.schwerin.de/broschueren heruntergeladen werden.

„Zur Zufriedenheit in einer Stadt gehört neben Sauberkeit auch die gegenseitige Rücksichtnahme in der unmittelbaren Nachbarschaft. Um Unstimmigkeiten und Streit zu vermeiden, sollte jeder seine Rechte und Pflichten kennen. Dieser Ratgeber soll dabei behilflich sein“, sagt Oberbürgermeister Rico Badenschier.

Vieles, aber nicht alles, ist in der Landeshauptstadt in Satzungen geregelt. Die Ordnungsfibel beantwortet daneben auch allgemein interessierende Alltagsfragen. Wissen Sie beispielsweise, wann man in der Stadt ein offenes Feuer entzünden darf, wo sich das Fundbüro befindet und wie die Straßenmusik geregelt ist? Das vorliegende Nachschlagewerk listet alphabetisch die entsprechenden Stichworte auf, nennt die Zuständigkeiten und verweist auf zugehörige Rechtsvorschriften. Dazu liefert die Ordnungsfibel umfangreiches Kartenmaterial, beispielsweise zu den Standorten der Hundewiesen, der Eisrettung, der städtischen Spielplätze oder offiziellen Badestellen.

Downloads/Links:

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist