§ORTSRECHT

Freie Plätze am Konservatorium Schwerin 13.12.2017

 © Landeshauptstadt Schwerin/Christina Lüdicke

Manche Menschen möchten zum neuen Jahr eine alte Gewohnheit „über Bord werfen“. Warum nicht, mit etwas Neuem beginnen? Zum Beispiel ein Instrument lernen, singen oder tanzen. Das ist derzeit am Konservatorium Schwerin möglich. Es gibt freie Plätze in folgenden Fächern und Ensembles: Schlagzeug, Violine, Viola, Kontrabass, Querflöte, Akkordeon, Oboe, Saxophon, Fagott, Trompete, Harfe, Tanz, Instrumentale Orientierung (Geburtsjahre 2008-2012), Musikalische Früherziehung für Geschwister (3-5 Jahre), Gesangsensemble KONsonamus (Frauenstimmen), Kinderchor KONfettis, Inklussionsensemble KONtegra. Das Einsteigerorchester KONcertino sucht Streicher – besonders im Fach Violoncello und das Jugendsinfonieorchester Schwerin sucht Viola-, Kontrabass- und Posaunenspielerinnen und –spieler. Einfach anmelden per Fax (03 85) 5 91 27 50, per E-Mail: klehmann@schwerin.de oder per Post an das Konservatorium Schwerin, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin. Das Anmeldeformular kann man unter www.konservatorium-schwerin.de. direkt online ausfüllen und abschicken. Dort finden Sie weitere Infos zu unseren Angeboten. Besuchen Sie uns auch bei Facebook.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist