Hauptausschuss tagt am 22. Oktober 18.10.2013

Der Hauptausschuss tagt zu seiner nächsten Sitzung am Dienstag, dem 22. Oktober, um 18 Uhr, im Stadthaus, Am Packhof 2-6, Raum E 070. Auf der Tagesordnung stehen neben der Sicherung der Deponie Finkenkamp und dem Jahresabschluss 2012 der Schweriner Abwasserentsorgung - Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Schwerin - unter anderem überplanmäßige Aufwendungen für die Straßenunterhaltung, die Sanierung der Hamburger Allee im Bereich Neu Zippendorf, die Einführung der Krankenversichertenkarte für alle Asylbewerber und die Sanierung der Heinrich-Heine-Schule. Darüber hinaus beraten die Mitglieder des Ausschusses über die Ermöglichung einer Ausstellung der Uecker-Sammlung, über die Fortführung der Mitfinanzierung der Schulsozialarbeit aus Bundesmitteln für das Bildungs- und Teilhabepaket nach SGB II über den 31.12.2013 hinaus und über den Demografiecheck Schwerin. Außerdem wird zur 3. Fortschreibung des Strategiepapiers zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit und Schulsozialarbeit in der Landeshauptstadt Schwerin informiert.Die vollständige Tagesordnung ist unter  bis.schwerin.de einsehbar.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist