Psychoseseminar am 15. August im Stadthaus 08.08.2018

 © Fotolia/styleuneed

Psychoseseminare sind Veranstaltungsreihen, in denen sich Betroffene, Angehörige und Fachleute aus der Psychiatrie treffen. Sie tauschen sich auf neutralem Boden partnerschaftlich aus über ihre jeweils eigenen Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen oder Störungen.

Das nächste Seminar findet am 15. August in der Zeit von 17 bis 19 Uhr im Stadthaus, Am Packhof 2 – 6, Raum 1.029 statt. Eingeladen sind psychisch erkrankte Menschen, deren Angehörige, Freunde oder Partner und Fachleute.

Ziel des Seminares ist es, die unterschiedlichen Perspektiven der einzelnen Gruppen zu respektieren und durch den Erfahrungsaustausch voneinander zu lernen. Dabei geht es um Fragen, wie die psychischen Erkrankungen von den einzelnen Beteiligten erlebt werden, was die Wünsche, was die Bedürfnisse eines Menschen in einer psychischen Krise sind und wie besser auf sie eingegangen werden kann.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist