STADTRADELN 2018 - Kinder radeln für das Klima - Fahrradtour am 23. Juni 20.06.2018

 © pixabay/sylwiaAptacy

Noch bis zum 1. Juli findet in Schwerin die Aktion „STADTRADELN“ statt. Bei diesem Wettbewerb geht es darum, Spaß am und beim Fahrradfahren zu haben und möglichst viele Menschen davon zu überzeugen, im Alltag auf das Rad umzusteigen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Ihr wollt auch etwas für das Klima tun und seid zwischen 6 und 11 Jahre alt? Dann macht mit bei der Fahrradtour am 23. Juni. Bitte bringt einen erwachsenen Begleiter mit. Los geht es um  11 Uhr an der Schleifmühle. Gemeinsam radelt ihr dann mit Mitgliedern des ADFC und Mitarbeitern der Stadtverwaltung zur Naturschutzstation in Zippendorf. Dort könnt ihr kostenlos an einer spannenden Veranstaltung mit dem Titel „Natur erleben“ teilnehmen. Anschließend geht’s zurück mit Halt am Spielplatz der Atolle. Hier könnt ihr euch so richtig austoben.

Die erradelten Kilometer auf dieser Tour könnt ihr dem eigenen Radelkalender (falls ihr durch die Schule angemeldet seid), dem Radelkalender eures Begleiters oder dem Gesamtkonto der Stadt Schwerin angerechnet werden.

Also -  schwingt Euch auf Euren Sattel, schnappt euch Mama, Papa, Oma oder Opa, Tante oder Onkel und habt einen tollen Tag, bei dem ihr auch noch etwas für die Umwelt tut.

Meldet euch gleich an per E-Mail: uliebenau@schwerin.de oder telefonisch unter 0385 545-2430. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist