Oberbürgermeisterin begrüßt kostenlose Schulabschlüsse Volkshochschule Schwerin gut vorbereitet 29.08.2014

Als Beitrag zu mehr Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit hat Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow die Entscheidung  des Schweriner Bildungsministeriums begrüßt, in Mecklenburg-Vorpommern das Nachholen von Schulabschlüssen auf dem zweiten Bildungsweg kostenfrei zu stellen. „Wir haben jahrelang darum gekämpft, dass nicht nur die Schulabschlüsse am Abendgymnasium, sondern auch an den Volkshochschulen kostenlos nachgeholt werden können und betrachten die Entscheidung als wichtigen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit.“.
Damit ist bereits im Schuljahr 2014/2015 das kostenlose Nachholen der Berufsreife möglich. Außerdem können funktionale Analphabeten ab sofort  an der VHS Schwerin  kostenlos Lesen und Schreiben lernen, da auch Kurse der Grundbildung und  Alphabetisierung künftig kostenfrei sind. Im Schuljahr 2015/2016 soll dann ein gebührenfreies Nachholen der Mittleren Reife möglich werden.
 „Die Volkshochschule Schwerin ist gut gerüstet und setzt  die Entscheidung des Landes umgehend um. Für die am 1. September beginnenden Kurse zur Berufsreife gibt es noch freie Kapazitäten. Wir freuen uns über weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Jeder, der bisher noch gezögert hat, weil das Geld für  einen Schulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nicht reichte, sollte sich schnell anmelden“, sagte die Oberbürgermeisterin.
Sie bat um Verständnis, dass  die  Gebührensatzung der VHS derzeit noch angepasst wird. „Die gegenwärtig noch ausgewiesenen Kursgebühren für Schulabschlüsse und Alphabetisierungskurse an der Volkshochschule entfallen aber definitiv.“ Anmeldungen sind unter Tel. 0385 5912720 oder unter www.vhs-schwerin.de noch bis zum 19. September 2014 möglich.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist