Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten Ampel am Bade-Platz am Montag außer Betrieb 26.09.2014

Ab Montag
Am 29.09.14 wird ab 09.00 Uhr die Lichtsignalanlage im Kreuzungsbereich Bürgermeister-Bade-Platz abgeschaltet. Für den vierspurigen Ausbau  des Obotritenringes müssen neue Ampelmaste und- köpfe gesetzt werden. Die Polizei ist vor Ort und regelt den Verkehr, sofern Stauerscheinungen auftreten. Die neue Ampelanlage soll ab 19.00 Uhr planmäßig  in Betrieb genommen werden.

Am 29.09.14, 07.00 Uhr  beginnt der zweite Bauabschnitt  zur Fernwärmeverlegung in der Bornhövedstraße, der bis zum 10.10.14, 18.00 Uhr  dauert. Die Einbahnstraßenregelung bleibt bestehen. Die Ferdinand-Schultz-Straße ist Sackgasse und kann nur noch über die Amtstraße angefahren werden.Die Ausfahrt aus dem  Wohnquartier ist derzeit nur über die W.-Rathenau-Str. und R.-Koch-Str. möglich.

Ab Donnerstag
Am 02.10.14 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr wird die Puschkinstraße zwischen der Fischerstraße und Schliemannstraße aufgrund von Kranarbeiten voll gesperrt.
Eine Umfahrung ist über die Münzstraße möglich. Die Anlieger sind informiert.
Weitere Termine für diese Vollsperrung :

08.10.14, 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
13.10.14, 10.00 Uhr – 14.00 Uhr

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist