SDS erntet Kiefern und Fichten und verjüngt Waldfläche 02.10.2014

Im Rahmen der städtischen Waldbewirtschaftung werden vom 6. bis 17. Oktober 2014 im Wald an der Hegelstraße Holzeinschlagsarbeiten durchgeführt. Die Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen (SDS)  haben diese Arbeiten auf einer Fläche von zirka 1,4 Hektar Größe beauftragt. Die Arbeiten erfolgen unter Federführung des Forstamtes Gädebehn im Rahmen eines mit dem Umweltamt abgestimmten Waldbewirtschaftungsplanes. Es werden ausschließlich hiebreife Kiefern und Fichten durch ein Forstunternehmen geerntet. Später ist eine Verjüngung dieses Bestandes hin zu einem Laub-Mischwald geplant, erklärt SDS-Mitarbeiter Steffen Bohnsack.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist