Regionaler Planungsverband erhebt Daten zum Einzelhandel Einzelhandelsentwicklungskonzept für Stadt-Umland-Raum in Erarbeitung 15.10.2014

Der Regionale Planungsverband Westmecklenburg erarbeitet derzeit ein regionales Einzelhandelsentwicklungskonzept für den Stadt-Umland-Raum Schwerin und bittet die Einzelhandelsunternehmen um Entgegenkommen bei der Erhebung aktueller Einzelhandelsdaten, die Mitte Oktober beginnt.Die Erhebung wird vom Planungsbüro „Junker + Kruse, Stadtforschung Planung“ aus Dortmund vorgenommen, das vor einigen Jahren bereits das kommunale Einzelhandelskonzept für die Stadt Schwerin erarbeitet hat und nun auch das regionale Einzelhandelsentwicklungskonzept erstellt.

Das Konzept soll den jeweiligen Verwaltungen und politischen Gremien im Stadt-Umland-Raum eine fundierte Bewertungsgrundlage für aktuelle regional bedeutsame Planvorhaben liefern, aber auch mögliche Entwicklungsperspektiven und (insbesondere baurechtliche) Handlungsnotwendigkeiten aufzeigen. Durch die Erhebungen können wichtige Rückschlüsse auf die Angebotssituation und zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten des Einzelhandels im Stadt-Umland-Raum Schwerin gezogen werden.
Der Regionale Planungsverband Westmecklenburg sowie das Planungsbüro Junker + Kruse bitten alle Einzelhändler und Bürger darum, den Mitarbeitern des Planungsbüros diese kurze Erhebung in den Geschäften zu ermöglichen, um ein repräsentatives Bild der Angebots- und Nachfragesituation zu gewährleisten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich in den Einzelhandelsbetrieben durch ein Schreiben des Regionalen Planungsverbandes Westmecklenburg ausweisen. Erfasst werden die Verkaufsflächen der Einzelhandelsbetriebe. Die erhobenen Werte dienen ausschließlich der o. g. Untersuchung und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Kontakt: Dr. G. Hoffmann

Amt für Raumordnung und Landesplanung Westmecklenburg/
Geschäftsstelle des Regionalen Planungsverbandes
Schloßstraße 6 - 8
19053 Schwerin
Tel:   0385 588 89 160
Fax:  0385 588 89 190
gabriele.hoffmann@afrlwm.mv-regierung.de

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist