„Schirmkinder“ abgebaut – Regenschirm schwächelt 29.10.2014

Aufmerksame Schweriner haben es schon bemerkt: Die „Schirmkinder“ am Pfaffenteich sind verschwunden. Das beliebte Wasserspiel wurde in der vergangenen Woche von der Firma Wassertechnik Rostock abgebaut. Es muss repariert werden.
Der Stock des Regenschirms war verbogen und eingerissen und so zur Gefahrenquelle geworden. Die Firma Wassertechnik Nord sucht nun im Auftrag der Stadt nach einer Lösung, wie der schwächelnde Regenschirm dauerhaft verstärkt werden kann, damit sich die Probleme nicht mehr wiederholen. Wann die Reparatur beendet ist, steht derzeit noch nicht fest.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist