Ferienworkshops im Konservatorium Schwerin - Gemeinsam Musik machen auch ohne Vorkenntnisse!/Eintritt frei 05.07.2018

 © Verband Deutscher Musikschulen

Gemeinsam Musik machen in den Ferien, auch wenn man kein Instrument spielt – geht das? Ja – bei den Ferienworkshops des Konservatoriums Schwerin. Am Donnerstag, dem 12. Juli 2018 von 11.00 bis 18.00 Uhr und am Freitag, dem 13. Juli 2018 von 11.00-17.00 Uhr im Innenhof des Konservatoriums Schwerin in der Puschkinstraße 6 bietet das Konservatorium Schwerin Proben, Workshops und gemeinsames Musizieren an, das für Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums und anderer Schulen sowie Interessenten ohne musikalische Vorkenntnisse gleichermaßen offen ist. Kinder, die bildungs- und teilhabeleistungsberechtigt sind (BUT), sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Angeboten werden Bandproben und Workshops, wie zum Beispiel Percussion-Gruppe, Gemeinsames Singen, Musizieren im Ensemble (Blechbläser), Ideen finden und Arrangieren am iPad. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, sich Instrumente und anderes rund um das Thema Musik erklären zu lassen. Konkrete Tipps gibt es für Pop-Gesang und Stimmbildung, Trompete, Drumset, Percussion, Electronics sowie Klavier, Improvisation und Keyboard. Die Angebote starten zu unterschiedlichen Zeiten, die am Tag selbst am Eingang des Konservatoriums ersichtlich  sind. Es besteht auch die Möglichkeit, spontan zu kommen und zuzuschauen oder mitzumachen. Interessentinnen und Interessenten melden sich bitte per E-Mail an unter: JAndrees@schwerin.de

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist