Oberbürgermeisterin gratuliert Filmemacher Dieter Schumann zum Kulturpreis 27.11.2014

Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow hat dem Filmemacher Dieter Schumann zur Auszeichnung mit dem Landeskulturpreis gratuliert: „Dieter Schumann hat sich große Verdienste um das Schweriner Filmkunstfest und die Filmförderung des Landes erworben. Sein Film "flüstern und schreien" über Rockmusik in der DDR sorgte bereits 1988 für Furore und überzeugt noch heute durch die sensible Darstellung widersprüchlicher Lebenswelten junger Menschen in der Vorwendezeit. Bis heute sind seine Filme im bestens Sinne des Wortes seiner Heimat und den in ihr arbeitenden Menschen verpflichtet“, so die Oberbürgermeisterin und Kulturdezernentin Schwerins in ihrem Glückwunsch an den heute 61-Jährigen. „Und natürlich freue ich mich auf ein Wiedersehen beim 25. Filmkunstfest in Schwerin, wo wir sicherlich seine neuesten Arbeiten über den alternativen Nobelpreisträger Prof. Michael Succow oder die Lebenswirklichkeit der Menschen im Diakoniewerk des  Klosters Dobbertin kennenlernen dürfen.“
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist