Erfolge und Ärgernisse: Wie war das Jahr? OB lädt zur Onlinesprechstunde am 18. Dezember 11.12.2014

Nestlé-Start, Aufnahme in die Bundesliste zum UNESCO Welterbe, Schulsanierungen, Kita-Neubauten, aber auch Steuererhöhungen für Touristen und Hundebesitzer, der Abriss der Stadionbrücke und Preiserhöhungen im Nahverkehr. Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende.  Es gab Erfolge und Ärgernisse. Was war toll, was nicht und was sollte die Stadt im Jahr 2015 anpacken? Am Donnerstag, dem 18. Dezember, lädt Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow unter www.schwerin.de zur zweiten Onlinesprechstunde in diesem Jahr. Zwischen 18.30 und 20.00 Uhr können Sie im moderierten Live-Chat mit Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow  unter www.schwerin.de diskutieren. Meinungen, Fragen und Antworten werden protokolliert und sind im Anschluss ebenfalls unter www.schwerin.de nachzulesen.
Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist