SDS informiert über veränderte Abfallentsorgung in Wüstmark - Wertstoffsammelplatz wird aufgelöst 25.05.2018

Der Wertstoffsammelplatz, der sich am Standort Schweriner Straße 34 befindet, wird bis spätestens 30. Mai 2018 aufgelöst. Die Behälter für die Erfassung von Altglas und Altkleidern werden dauerhaft entfernt. Diese Maßnahme ist erforderlich, da der gegenwärtige Standort aufgrund der eigentumsrechtlichen Situation nicht mehr genutzt werden kann. 

Anwohnerinnen und Anwohner in der direkten Umgebung werden gebeten, bestehende Trennmöglichkeiten für Abfälle in Anspruch zu nehmen und ihre anfallenden Wertstoffe zu den nächstgelegenen Stellplätzen zu bringen. Zur Verfügung stehen dafür die Wertstoffsysteme im Ernst-Alban-Weg und in der Straße Krebsfördener Tannen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist