§ORTSRECHT

Arbeiten zur Fahrbahninstandsetzung am Platz der Jugend - Verkehrseinschränkung an zwei Wochenenden 15.10.2020

Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 16. bis voraussichtlich 26. Oktober Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag in der Straße „Platz der Jugend“ durch. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird die Verkehrsführung den aktuellen Erfordernissen angepasst.

Die Maßnahme beginnt kurz hinter der Kreuzung Ostorfer Ufer / Ludwigsluster Chaussee und endet am Platz der Jugend Ecke Graf-Schack-Allee / Johannes-Stelling-Straße. Die Erneuerung erfolgt für beide Fahrstreifen auf einer Länge von circa 150 Metern.
Das Bauvorhaben wird in zwei Bauabschnitte unterteilt und jeweils ab Freitag über das Wochenende realisiert. Dazu sind in den genannten Zeiträumen Vollsperrungen erforderlich.
1. Bauabschnitt (stadteinwärts): 16. Oktober, 9 Uhr bis 19. Oktober, 4 Uhr; Umleitung weiträumig über Obotritenring
2. Bauabschnitt (stadtauswärts) vom 23. Oktober, 9 Uhr bis 26. Oktober, 4 Uhr; Umleitung über Johannes-Stelling-Straße

Beim Linienverkehr des Nahverkehrs kann es durch die Umleitung zu leichten Verspätungen kommen. Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste im Baufeld wird gewährleistet.
Der SDS bittet um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung und erhöhte Aufmerksamkeit in den betroffenen Bereichen. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das entgegengebrachte Verständnis.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist