§ORTSRECHT

15 Neuinfektionen am Sonnabend 13.03.2021

Mit 15 Neuinfektionen am Sonnabend beträgt die 7-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt 73,2 Fälle pro 100.000 Einwohner. Sieben Fälle betreffen Kontaktpersonen, die sich bereits in Quarantäne befanden. Fünf Neuinfektionen wurden von Hausärztinnen und Hausärzten gemeldet. Drei Meldungen kamen von den Helios Kliniken Schwerin. Eine Frau aus der Kurzzeitpflege im Augustenstift hat sich ebenfalls mit dem Corona-Virus infiziert.
Die Zahl der Fälle insgesamt steigt damit auf 1821. Aktuell sind 185 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. 1546 Frauen und Männer gelten als genesen. In der Klinik werden aktuell 13 Erkrankte behandelt.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist