§ORTSRECHT

Freie Plätze zu Beginn des Schuljahres am Konservatorium Schwerin 04.09.2020

Fagottspieler in einem Orchester © Kris Finn

Am Konservatorium Schwerin begann das neue Schuljahr mit einem dreitägigen musikalischen Sommerfest. Es gab auch einen Tag der offenen Tür, bei dem verschiedenste Instrumente vorgestellt wurden und viele Besucherinnen und Besucher entlockten ihnen erste Töne. Einige meldeten sich gleich an, andere nahmen einen Gutschein für eine Schnupperstunde mit nach Hause. Wir freuen uns, dass wir aktuell in vielen Fächern noch einige freie Plätze anbieten können: E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Klavier, auch Klavier Jazz/Pop und Improvisation, Akkordeon, Violine, Violoncello, Kontrabass, Harfe, Gesang, Klarinette, Fagott, Saxophon, Althorn, Tenorhorn, Baritonhorn, Euphonium, Posaune, Tuba.

Auch in den Kursen und Ensembles kann man sofort noch einsteigen: in den Kinderchor, beim  modernen Tanz und beim Ballett, in den Musikgarten und die Instrumentale Orientierung. Auch das Jugendsinfonieorchester freut sich über Verstärkung in den Fächern: Tuba, Posaune, Trompete, Fagott, Schlagwerk, Klarinette. Der Unterricht findet überwiegend im Konservatorium in der Puschkinstraße statt, zahlreiche Angebote gibt es aber auch im Campus am Turm in der Hamburger Allee und z.B. an verschiedenen Grund- und Förderschulen, bei der Diakonie in Rampe und in einigen Kitas. Wir sind eine Musikschule für alle und haben Angebote für Interessenten aller Altersgruppen und Begabungen, auch und für Menschen mit Lernschwierigkeiten und körperlichen Einschränkungen.

Anmeldungen für alle Fächer, Kurse und Ensembles nimmt das Konservatorium sofort entgegen per Fax 0385 5 91 27 50, per E-Mail: klehmann@schwerin.de oder per Post an das Konservatorium Schwerin, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin. Das Anmeldeformular kann man unter www.konservatorium-schwerin.de. direkt online ausfüllen und abschicken. Dort finden Sie weitere Infos zu unseren Angeboten. Für Schweriner Einwohnerinnen und Einwohner sind auf Antrag einkommensabhängige Ermäßigungen bis zu 70 % möglich. Wer zusätzlich den Gutschein für Bildung und Teilhabe einsetzt, zahlt für ausgewählten Gruppenunterricht keinen Cent dazu! Beispiel: Gruppenunterricht 30 und 45 Minuten, Mit 70 % Ermäßigung und BUT:  0,00 € monatlich!!! Hinzu kann eine Familienermäßigung für das 2. Familienmitglied von 10 %, ab dem 3. Familienmitglied von 20 % und eine Ermäßigung aufgrund der Förderrichtlinie von 20 % kommen.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist