Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“ 16.09.2022

Städtebaulicher Entwurf © MOSAIK architekten bda und nsp landschaftsarchitekten stadtplaner PartGmbB

Das Plangebiet „Warnitzer Feld“ liegt im Nordwesten der Landeshauptstadt Schwerin im Stadtteil Warnitz. Der Geltungsbereich ist im Plan dargestellt.

Planungsziel ist die Entwicklung von Wohnbauflächen. Die neue Wohnbebauung schließt an den Bestand an der „Bahnhofstraße“ und den „Kirschenhöfer Weg“ an.

Der Fachdienst Stadtentwicklung und Wirtschaft lädt gemeinsam mit dem Ortsbeirat Warnitz zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung am Mittwoch, den 5. Oktober 2022 um 18:00 Uhr in der Freiwilligen Feuerwehr Schwerin-Warnitz, Bahnhofstraße 27, ein.

Der Fachdienst stellt Ihnen die Ziele der geplanten Entwicklung vor und freut sich über Ihre Anregungen und Ideen.

Landeshauptstadt Schwerin
Der Oberbürgermeister
In Vertretung

Bernd Nottebaum

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Archiv Bekanntmachungen