§ORTSRECHT

Führerscheinangelegenheiten ab 12. Januar in Schwerin-Süd mit Termin wieder möglich 11.01.2022

Nachdem Cyberangriff beim Landkreis und der Landeshauptstadt Schwerin sowie weiteren Kommunen in Ludwigslust-Parchim im Oktober des vergangenen Jahres kam es zu deutlichen Einschränkungen im Bereich Bürgerservice. In vielen Dienstleistungsbereichen besteht noch immer ein Notbetrieb. In einem ersten Schritt konnten bereits seit Anfang November wieder Kfz-Zulassungsvorgänge am Standort in Schwerin-Süd (Heinrich-Hertz-Ring 2) angeboten und Führerscheinangelegenheiten wieder in den kooperativen Bürgerbüros (siehe Übersicht) beantragt werden.

Am Standort in Schwerin-Süd sind ab dem 12. Januar wieder Führerscheinangelegenheiten möglich. Allerdings benötigen Bürgerinnen und Bürger dafür einen entsprechenden Termin. Die dazugehörige Hotline ist unter der Nummer 03871 722-8810 eingerichtet.

Der Fachdienst Bürgerservice des Landkreises Ludwigslust-Parchim bittet alle Kundinnen und Kunden in diesen Tagen um ein hohes Maß an Geduld und Verständnis für die längeren Wartezeiten und die eingeschränkten telefonischen Erreichbarkeiten.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist