Gehweginstandsetzung in der Richard-Wagner-Straße 15.07.2022

Der Eigenbetrieb SDS - Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin setzt vom 18. Juli bis voraussichtlich Ende Oktober den Gehweg in der Richard-Wagner-Straße im Bereich der geraden Häuserreihe 4 bis 44 in Schwerin instand. Das Baufeld befindet sich zwischen der Lessingstraße und Wittenburger Straße. Während der Bauarbeiten ist der Straßen- und Fußgängerverkehr beeinträchtigt. Um diese Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, werden die Baumaßnahmen in vier Teilabschnitte gesplittet.

1. Teilabschnitt Hausnummer 44 bis Hausnummer 38a
2.Teilabschnitt Hausnummer 38a bis Hausnummer 28
3.Teilabschnitt Hausnummer 26 bis Hausnummer 12
4. Teilabschnitt Hausnummer 12 bis Hausnummer 4

Innerhalb dieser Bauabschnitte bestehen im Bereich der Gehweginstandsetzung zeitlich begrenzte Haltverbote. Auf der gegenüberliegenden Seite ist das Halten und Parken in der Zeit von 7 bis 17 Uhr nicht möglich.
Aus diesem Grund erfolgt die Verkehrsführung während der Bauzeit über eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Lessingstraße. Für die Anwohnenden im gesperrten Bereich wird es zeitweilige Einschränkungen bei der Anfahrbarkeit ihrer Grundstücke geben. Alle Betroffenen wurden vorab über die Bauarbeiten informiert und ein konkreter Ansprechpartner genannt. Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste und die Entsorgungsfahrzeuge wird gewährleistet. Der SDS bittet um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung und erhöhte Aufmerksamkeit in den betroffenen Bereichen.

Der Eigenbetrieb bedankt sich für das Verständnis.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist