§ORTSRECHT

Instandsetzung Am Margaretenhof 20.04.2022

Der Eigenbetrieb SDS - Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 24. April bis voraussichtlich zum 2. Mai Fahrbahninstandsetzungsarbeiten in der Straße Am Margaretenhof durch.

Die Maßnahme beginnt an der Mündung der Straße Am Margaretenhof / Grevesmühlener Straße und endet am Parkplatz. Die Baudurchführung erfolgt in Abschnitten. Zuerst wird gefräst, anschließend wird eine Asphaltdeckschicht eingebaut und hinterher abschließende Arbeiten durchgeführt. Die Erreichbarkeit des Gewerbegebietes wechselt je nach Bauphase und wird entsprechend ausgeschildert.

Abschnitt 1 - 25. April – 26. April: Einbahnstraßenregelung in der Straße Am Margaretenhof bis zum Parkplatz für den einfließenden Verkehr ins Gewerbegebiet; der abfließende Verkehr wird über die Straße zwischen Lebensmitteldiscount- und Möbelmarkt zur Grevesmühlener Straße geführt.

Abschnitt 2 - 27. April – 28. April: Vollsperrung der Straße Am Margaretenhof von Hausnummer 1 bis Parkplatz; Die Verkehrsführung ist nur über einen Richtungsverkehr möglich. Der Verkehr ins Gewerbegebiet wird über die Straße An der Bahn zum Parkplatz geleitet. Der vom Parkplatz abfließende Verkehr wird zwischen dem Lebensmitteldiscount- und Möbelmarkt über die Straße An der Bahn zur Grevesmühlener Straße geführt.

Abschnitt 3 – 29. April – 3. Mai: Einbahnstraßenregelung in der Straße Am Margaretenhof
bis zum Parkplatz für den einfließenden Verkehr ins Gewerbegebiet; der abfließende Verkehr wird wird zwischen dem Lebensmitteldiscount- und Möbelmarkt über die Straße An der Bahn zur Grevesmühlener Straße geführt.
 
Die Verkehrsführung wird den aktuellen Erfordernissen angepasst, um Beeinträchtigungen für alle Nutzenden so gering wie möglich zu halten. Die anliegenden Geschäfte und
Anwohnenden wurden vorab schriftlich über die Baumaßnahme informiert. Während der Bauarbeiten kann es zu zeitweiligen Einschränkungen in der Befahrbarkeit der Grundstücke geben. Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste im Baufeld wird gewährleistet. Der SDS bittet, die Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung zu berücksichtigen und ersucht alle Personen, in den von der geänderten Verkehrsführung betroffenen Bereichen besonders aufmerksam zu sein. Der Eigenbetrieb bedankt sich für das Verständnis.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist