§ORTSRECHT

Verlust des Impfnachweises und Anfragen zum digitalen Impfzertifikat - Stadt richtet Kontaktadresse für im Impfzentrum Geimpfte ein 06.08.2021

Für im Schweriner Impfzentrum geimpfte Bürgerinnen und Bürger, die Fragen rund um ihren Impfnachweis haben, hat die Stadtverwaltung eine zentrale E-Mail-Adresse eingerichtet. Unter impfnachweis@schwerin.de können sie sich unter Angabe ihres Namens, Geburtsdatums, des Datums der Impfungen sowie des Impfstoffes an das Schweriner Impfzentrum wenden. „Ob die Beantragung eines digitalen Impfzertifikates oder einer Zweitschrift eines Impfnachweises, wenn das Original verloren gegangen ist - das Team des Impfzentrums wird sich umgehend mit den Bürgerinnen und Bürgern in Verbindung setzen“, sagt Impfmanagerin Monique Friske. Denjenigen, die keine Möglichkeit haben, eine E-Mail zu versenden, steht die städtische Corona-Hotline unter 0385 545-3333 für diese Anfragen zur Verfügung.

Voraussetzung ist, dass die Impfungen durch das Schweriner Impfzentrum durchgeführt wurden. Für Impfungen beispielsweise in Hausarztpraxen können Nachweise und Zertifikate seitens der Stadt nicht nachträglich ausgestellt werden.

In diesem Zusammenhang weist die Stadt darauf hin, dass die bisherige städtische Ausgabestelle für digitale Impfzertifikate im Perzina-Haus in der Wismarschen Straße 144 ab der kommenden Woche auf Grund der geringen Nachfrage geschlossen wird.

„Seit dem 19. Juni werden die digitalen Impfzertifikate direkt nach der Impfung im Impfzentrum ausgestellt. Unser Angebot im Perzina-Haus hat sich an diejenigen gerichtet, die vor diesem Zeitraum bereits vollständig geimpft waren“, berichtet Impfmanagerin Monique Friske. „Dies wird aber kaum noch angenommen, sodass wir diesen Service nun einstellen werden.“

Nach wie vor ist der digitale Impfpass für alle vollständig Geimpften auch in Apotheken erhältlich. Auf dem Portal www.mein-apothekenmanager.de sind die Apotheken gelistet, die diesen Service anbieten.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist