§ORTSRECHT

Künstlergespräch mit Knut Maron am 20. Februar: Bilder über Landschaften im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus 14.02.2022

Knut Maron: Mann im Raps, 1997, Pigment auf Fotopapier unter Acrylglas  © K. Maron 2019

Knut Maron ist nicht nur ein begnadeter Fotograf, er kann auch mitreißend erzählen. Gemeinsam im Gespräch mit dem Galeristen Mathias Goldberg aus Rostock gibt er Geschichten und vor allem viel Wissen über Fotografie zum Besten. Am Sonntag, den 20. Februar um 14.00 Uhr lädt das Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus bei freiem Eintritt zu dem Künstlergespräch mit Führung ein. In der aktuellen Ausstellung wird u. a. die beeindruckende Sammlung von Polaroidfotografien präsentiert. Aus seinem Fundus von über 8.500 Motiven hat der renommierte Fotograf Prof. Knut Maron 750 Kleinformate für Schwerin ausgewählt. Es handelt sich dabei um Landschaften aus aller Welt, die in eigens für die Präsentation angefertigten Vitrinen zu sehen sind.

Knut Maron ist einer der wichtigen Wegbereiter der modernen Farbfotografie in Deutschland. Die Polaroidfotografie spielt bei dem Absolventen der international renommierten Folkwangschule Essen eine herausragende Rolle. Seit 1978 und bis heute ist er von dem unberechenbaren Charakter der Sofortbildkamera fasziniert. Die Pastellfarben und das zarte Spiel der Schattierungen verleihen den Landschaftsfotografien, die mit einer Polaroid SX70 aufgenommen wurden, eine überirdische Atmosphäre, der man sich schwer entziehen kann.

Zur Schweriner Ausstellung ist eine Publikation entstanden. Sie kostet 3 Euro.

Die Präsentation steht unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig. 

Die Öffnungszeiten sind dienstags bis sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr unter Berücksichtigung der 2G-plus-Regelung.

 

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist