§ORTSRECHT

Energiepreise zu hoch? Kurs zur Nutzung von Sonnenenergie am Samstag in der Volkshochschule 12.10.2021

In Zeiten steigender Energiepreise informiert am kommenden Samstag, den 16. Oktober von 9 bis 12.30 Uhr ein Kurs an der Volkshochschule Schwerin in der Puschkinstraße 13 unter dem Titel "Sonne für alle" über den Einsatz heimischer Solaranlagen.

Der erfahrene Kursleiter Joachim Hoppe berichtet über die vielfältigen Möglichkeiten, die Photovoltaikanlagen (Solarstrom) bieten. Weil der größte Posten am Energiebedarf eines Haushalts immer noch auf die Bereitstellung von Wärme zum Heizen und für Brauchwasser entfällt, werden auch thermische Solarsysteme Thema des Kurses sein.

Kurzentschlossene können sich noch online auf der Webseite der Volkshochschule unter www.vhs-schwerin.de oder persönlich im Anmeldezentrum in der Puschkinstraße 13 bis zum 14. Oktober anmelden.

Der Kurs wird zu einem zweiten Termin in der energieautarken „Häuslerei“ des Kursleiters in Klein Krams fortgesetzt. Vor Ort kann der Einsatz einer heimischen Selbstversorgung besichtigt werden.

Weitere Informationen zum Kurs finden Interessierte unter www.vhs-schwerin.de

 

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist