§ORTSRECHT

Fundsachen: Stadt versteigert Fahrräder online 02.05.2022

 © Dmytro Smaglov/Adobe Stock

Der Frühling ist da! Und das ist auch die beste Zeit, um sich wieder auf sein Fahrrad zu schwingen. Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Rad? Dann schauen Sie doch mal auf dem Behördenportal www.zoll-auktion.de vorbei, auf dem die Stadt Schwerin Fahrräder versteigert, für die kein Eigentümer ermittelt werden konnte oder deren Finder keinen Besitzanspruch geltend gemacht hat. Einfach in der Kategorie Sport & Freizeit „Fahrräder & Zubehör“ auswählen, die Postleitzahl eingeben und stöbern!

„Seit Beginn der Pandemie können wir keine öffentlichen Versteigerungen von Fundsachen mehr durchführen und nutzen seitdem die Onlineplattform des Behördenportals“, erklärt die Leiterin des BürgerBüros Ramona Klein. „Verwertbare Fundsachen, wie beispielsweise Inhalte von Sporttaschen, diverse Kleidung, Spielzeug oder Sportartikel haben wir an karitative Vereine zur Ausgabe an bedürftige Familien übergeben. Das werden wir auch in diesem Jahr fortführen.“

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist