§ORTSRECHT

Wohnquartier „Neu Zippendorf - Magdeburger/Pankower Straße“ Stadt lädt am 29. Juni zum Planungsgespräch ein 13.06.2022

 © Landeshauptstadt Schwerin

Die Landeshauptstadt Schwerin hat am 1. Oktober 2019 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 111 Wohnquartier „Neu Zippendorf - Magdeburger/Pankower Straße“, aufzustellen. Das Plangebiet befindet sich im Stadtteil Neu Zippendorf, am Berliner Platz. Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie städtischen Akteuren soll ein städtebaulicher Entwurf erarbeitet werden. Hierzu fand bereits am 25. April 2022 eine digitale frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung statt. Um die Bürgerinnen und Bürger weiterhin aktiv mit in den Planungsprozess einzubinden, lädt der Fachdienst Stadtentwicklung und Wirtschaft am Mittwoch, den 29. Juni 2022, um 18.00 Uhr zu einem Planungsgespräch in das Haus der Begegnung, Perleberger Straße 22, ein.
Planungsziel ist es, auf den Flächen eine Wohnbebauung und rund um den Berliner Platz eine gemischte Nutzung mit kleinen Geschäften, Dienstleistungen sowie kleinteiliger Gastronomie zu errichten.
Weitere Informationen sind unter www.schwerin.de/buergerbeteiligung einsehbar.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist