§ORTSRECHT

Natur im Garten und Genuss: Freilichtmuseum Schwerin-Mueß eröffnet Saison am Osterwochenende 05.04.2022

 © Fred-Ingo Pahl

Mit einer inspirierenden Sonderausstellung und einem bunten Genusswochenende startet das Freilichtmuseum Schwerin-Mueß in die neue Saison. Los geht es am Ostersamstag, dem 16. April mit der Eröffnung der Ausstellung „Schritte zum Naturgarten – Leben wieder leben lassen“. Sie ist ein Plädoyer für den Erhalt der Artenvielfalt und die Lust am Entdecken. Eindrucksvolle, großformatige Poster informieren zu den verschiedenen Standorten und Lebensräumen der heimischen Tier- und Pflanzenwelt und ihre komplexen ökologischen Zusammenhänge.

Lehrer und Naturschützer Kalle Niehus konzipierte diese Schau mit beeindruckenden Fotos und informativen Texten, damit das vielfältige Leben und heimische Arten wieder Einzug in unsere Gärten halten können. Sie trägt zur Schärfung des Bewusstseins für die Natur vor der eigenen Haustür und ihre Bedürfnisse bei, zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten auf und bietet Inspirationen und praktische Anregungen für den eigenen Garten.

Um 11 Uhr lädt Kräuterexpertin Anne-Katrin Schmiedehaus-Engel die Besucherinnen und Besucher des Freilichtmuseums zu einer Kräuterwanderung unter dem Motto „Grüne Vitamine“ ein. Es folgt um 15 Uhr die feierliche Eröffnung der Sonderausstellung im Kunstkaten mit musikalischer Begleitung durch Ralf Gehler vom Zentrum für Traditionelle Musik. Über eine frisch gefüllte Saatgut-Tauschkiste kann eigenes Saatgut mit Schätzen des Mueßer Dorfschullehrergartens getauscht werden.

Schon am darauffolgenden Wochenende, am 23. und 24. April, lädt das Freilichtmuseum zum Mueßer Frühjahrserwachen ein. Dies verspricht ein wahres Genusswochenende zu werden. Der bunte Frühlingsmarkt mit Kunsthandwerkern und Pflanzenhändlern wird umrahmt von Musik, kulinarischen Genüssen und Führungen über das Museumsgelände.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist