§ORTSRECHT

Schwerin feiert 300. Geburtstag von Conrad Ekhof 26.08.2020

Conrad Ekhof © Landeshauptstadt Schwerin/Stadtarchiv

Conrad Ekhof gilt als Vater der Schauspielkunst und war der Gründer der ersten deutschen Theater-Akademie. Anlässlich seines 300. Geburtstages lädt die Landeshauptstadt interessierte Bürger*innen zu einer spannenden Lesung mit Oberbürgermeister Rico Badenschier und dem Generalintendanten des Mecklenburgischen Staatstheaters Lars Tietje ein. Sie findet am Montag, dem 14. September 2020, um 19.30 Uhr in den Demmlersaal des Rathauses statt. Die künstlerische Umrahmung gestaltet das Mecklenburgische Staatstheater. Interessierte melden sich bitte bis Mittwoch, 9. September 2020 per E-Mail: protokoll@schwerin.de oder telefonisch unter 545-1002 an. Angesichts der noch bestehenden Corona-Maßnahmen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb des Rathauses verpflichtend. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist