§ORTSRECHT

Kartenvorverkauf zum Sommerfilmfest im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus startet am 4. August 03.08.2020

Trotz der coronabedingten Einschränkungen wird auch in diesem Jahr das Sommerfilmfest unterm Himmel im zauberhaften Garten des Schleswig-Holstein-Hauses stattfinden. Zum fünften Mal wird vom 18. bis 22. August feinstes Sommerkino geboten.

Fünf großartige Filme erwarten die Zuschauer. Am Dienstag startet das Sommerfilmfest mit den Känguru-Chroniken. Mittwoch flimmert Blinded by light über die Leinwand und am Donnerstag besucht uns ein alter Bekannter Lindenberg! Mach dein Ding. Looking for Eric folgt am Freitag und krönender Abschluss bildet der Film Der Glanz der Unsichtbaren.

Der Einlass zu jedem Kinoabend beginnt ab 19.00 Uhr im Garten des Kulturforums Schleswig-Holstein-Hauses. 20.30 Uhr heißt es dann „Film ab“!

Pro Vorführung sind aufgrund der Abstandsregelungen maximal 150 Gäste zugelassen. Der Vorverkauf für das Sommerkino startet am 4. August.  Dienstags bis sonntags können von 11 bis 18 Uhr Tickets für zehn Euro im Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12 erworben werden. Um Warteschlangen zu vermeiden, wird es zu den Veranstaltungen keine Abendkasse geben. Der Abstand während der Filmvorstellungen wird gewahrt: jeder zweite Stuhl bleibt frei. Selbstverständlich können sich Kernfamilien bzw. gleiche Haushalte zusammensetzen. Maskenpflicht besteht im Haus, im Garten wird sie lediglich empfohlen. Darüber hinaus Zudem werden Kontaktdaten erhoben. Das Catering beschränkt sich auf Getränkeverkauf und Musik gibt es in diesem Jahr aus der Konserve. Wieder mit dabei sind die wunderbaren preisgekrönten Vorfilme vom FiSH Filmfestival Rostock.

Fünf großartige Filme wurden ausgewählten. Am Dienstag starten wir mit den Känguru-Chroniken. Mittwoch flimmert Blinded by light über die Leinwand und am Donnerstag besucht uns ein alter Bekannter Lindenberg! Mach dein Ding. Looking for Eric folgt am Freitag und krönender Abschluss bildet der Film Der Glanz der Unsichtbaren.

Das Sommerfilmfest ist eine Veranstaltungsreihe des Kulturforums Schleswig-Holstein-Haus und des Kinos unterm Dach e. V. in Kooperation mit dem FiSH Filmfestival Rostock und freundlicher Unterstützung des Landesmarketing MV sowie der Stadtmarketing Schwerin.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist