§ORTSRECHT

Kinderspielplatz Friedrichsthal West wird erweitert 07.04.2022

Blick auf den Spielplatz in Friedrichsthal West vor den geplanten Erweiterungsarbeiten. Ab Mitte Mai werden sich die Kinder hier über mehr Möglichkeiten zum Toben freuen können. © SDS

Der SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen sorgt für mehr Spielspaß in Friedrichsthal und beginnt mit den Arbeiten für den Einbau einer neuen Spielkombination, einer viersitzigen Holzwippe und einem Dreifachreck.Die Kinderschar in Friedrichsthal wächst stetig. Aus diesem Grund starteten Eltern im vergangenen Jahr eine Initiative und sammelten Spenden für zusätzliche Spielmöglichkeiten. Ab dem 11. April werden auf dem Spielplatz Friedrichsthal West im Bereich Alt Metelner Straße vorbereitende Maßnahmen für die Erweiterung des Spielplatzes durchgeführt. So wird der Oberboden in dem zukünftigen Fallschutzbereich der neuen Geräte ausgehoben und Gerätefundamente vorbereitet. Während der Arbeiten umgibt das Baufeld ein zwei Meter hoher Bauzaun. Eltern werden gebeten, ihren Kindern diese Schutzmaßnahme zu erklären. Die nicht abgegrenzten Spielmöglichkeiten können weiterhin genutzt werden. Allzu lange müssen die Kleinen und Größeren jedoch nicht mehr auf Abwechslung beim Toben warten. Schon in der letzten Aprilwoche werden die Spielgeräte aufgestellt. Voraussichtlich ab dem 16. Mai können die Kinder Wippe, Reck und Spielkombination nutzen. Dann lädt das gesamte Areal zum Spielen ein. Der SDS bittet um Rücksichtnahme und bedankt sich für das Verständnis.

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist