§ORTSRECHT

Städtische Kultureinrichtungen weiter geöffnet: Einschränkungen bei E-Mail- und Onlinediensten 27.10.2021

 © stasknop/Adobe Stock

 

Stadtbibliothek, Stadtarchiv, Speicher, Volkshochschule, Konservatorium, Schleswig-Holstein-Haus und Freilichtmuseum haben nach der Cyberattacke auf die Schweriner Stadtverwaltung weiter geöffnet. Einschränkungen gibt es beim E-Mail-Verkehr, Onlinediensten wie der Onleihe MV und der Buchung von VHS-Kursen über die Internetseite. Das Freilichtmuseum in Mueß feiert am 31. Oktober seinen Saisonabschluss. Die 2G-Regel gilt ab 1. November vorerst nur bei den Veranstaltungen des Speichers.

Die Stadtbibliothek bleibt weiterhin wie gewohnt geöffnet. Einschränkungen gibt es in allen drei Einrichtungen: keine Erreichbarkeit der Website, der E-Mail-Verkehr ist derzeit nicht möglich. Auch im digitalen Angebot „Onleihe MV“ gibt es Einschränkungen. Die Ausleihe und Rücknahme von Medien ist möglich, zwingend notwendig dafür ist der Benutzerausweis. Telefonische Kontakte werden angeboten:

Informationen gibt es außerdem über die sozialen Medien der Bibliothek bzw. den Freundeskreis der Stadtbibliothek Schwerin e. V.

Das Stadtarchiv ist zu den gewohnten Zeiten geöffnet (siehe www.schwerin.de).

Die Literaturtage können wie geplant stattfinden. Für einige Lesungen gibt es noch Restkarten zum günstigen VVK-Preis an der Tourist-Info Schwerin. Dort können auch Tickets für die Kulturnacht am 30. Oktober erworben werden.

Der Speicher ist geöffnet. Für die Konzerte und Veranstaltungen gilt ab 1. November 2021 die 2G-Regelung. Die Besucherinnen und Besucher müssen nachweisen, dass sie vollständig geimpft oder genesen sind. Ein negativer Schnelltest berechtigt dann nicht mehr zur Teilnahme an der Veranstaltung (3G). Wenn gewünscht, erfolgt eine Rückerstattung der Eintrittsgelder bereits gekaufter Karten an den Vorverkaufsstellen.

Die Volkshochschule setzt den Kursbetrieb fort. Für Fragen und Anmeldungen stehen die Mitarbeiterinnen telefonisch unter 0385 59127-0 zur Verfügung. Online-Anmeldungen über die Internetseite der VHS sind derzeit leider nicht möglich.

Das Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus hat regulär geöffnet von dienstags bis sonntags 11 - 18 Uhr. Alle geplanten Veranstaltungen finden statt. Für die hauseigenen Veranstaltungen gilt die 3G-Regel.

Das Konservatorium führt seinen Musikschulunterricht weiterhin in Präsenz durch. Kartenreservierungen für die Veranstaltungen der städtischen Musikschule nimmt Daniela Semlow unter 0385 5912748 gerne entgegen. Für die hauseigenen Veranstaltungen gilt die 3G-Regel.

Das Freilichtmuseum ist noch bis zum 31. Oktober 2021 geöffnet. An diesem Tag wird zum Saisonabschluss auf der Büdnereidiele das legendäre Mueßer Sauerkraut hergestellt. Dabei wird um die Beachtung der Abstands- und 3G- Regeln gebeten. Am vierten Advent lädt das Museum wieder zu den WintersonnenWerken ein. Am 18. und 19. Dezember 2021 kann man auf dem Museumsgelände erlesenes Kunsthandwerk entdecken und weihnachtliche Köstlichkeiten genießen.

 

Zurück Seite drucken

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Michaela Christen
Pressesprecherin
Raum: 6027

Am Packhof 2 - 6
19053 Schwerin
+49 385 545-1010
+49 385 545-1019
mchristen@schwerin.de

Landeshauptstadt Schwerin - Pressestelle

Frau Mareike Diestel
Koordination
Raum: 5029

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545-1013
+49 385 545-1019
mdiestel@schwerin.de

Was sonst noch interessant ist